Dr. Angelika Press

  • Dr. päd., Jg. 1973, Studium der Heilpädagogik mit Schwerpunkt Kunsttherapie 
an der Universität zu Köln
  • Promotion im Bereich Trauma und Kinderzeichnungsforschung
  • seit 1999 Gründung und Leitung der heilpädagogisch- kunsttherapeutischen Praxis für 
Kinder und Jugendliche in Köln (Atelier artig)
  • Mitglied im Verein Kunststück Familie e.V.
  • Dozentin im Bereich der Fortbildung zum Schwerpunkt Kunsttherapie am Zentrumfür 
Frühbehandlung und Frühförderung Köln
  • Dozentin im Bereich der Fortbildung zum Schwerpunkt „Atelierarbeit - Reggio-Pädagogik“ (Franz-Hitze-Haus Münster; Familienbildungsstätte Wuppertal; EBW Dortmund; Reggio-inhouse Deutschland)
  • Veröffentlichung zur Kinderzeichnungsforschung
  • Mitbegründerin der Akademie artig

Publikationen

2012 Auswirkung frühkindlicher Traumata auf die Malentwicklung. Regensburg, Roderer Verlag
   
SITEMAP IMPRESSUMAGB